Gegen die rassistische Instrumentalisierung von sexualisierter Gewalt

Die Hamburger Fachberatungsstellen beziehen Stellung gegen die Kampagne „120 Dezibel“ sowie gegen andere Versuche sexualisierte Gewalt rassistisch zu instrumentalisieren. Stellungnahme-gegen-rassistische-Instrumentalisierung-sexualisierter-Gewalt_Hamburg-2018