Preisträgerinnen im DOSB Wettbewerb „Starke Netze gegen Gewalt 2016“

Beim diesjährigen Vereinswettbewerb des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) „Starke Netze gegen Gewalt 2016“ hat die Hamburger Kooperation des Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. mit den Sportlerinnen der Harbor Girls des FC St. Pauli Rollerderby mit ihrer selbstgestalteten Plakatkampagne den 2. Platz gemacht!

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie in unserer DOSB-Pressemitteilung.

 

Frauen NOTRUF

040-255566

Suche

Sexualisierte Gewalt

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
(Artikel 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland)

Öffentlichkeitsarbeit

Neben der Beratungsarbeit gehört die Öffentlichkeitsarbeit zum Konzept des NOTRUFs für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V..